Vacu-Box VX3-T

Artikelnummer: 01161

Kurzübersicht

Die VX3-T erzeugt dank integrierter Parallel-/Seriellschaltung sowohl eine hohe Schöpfleistung von 5 m3/h als auch ein gutes Endvakuum von 5 mbar. Dieser Pumpentyp zeichnet sich zudem durch seine komapkte Bauweise aus.


Weitere Vorteile: Einfache und übersichtliche Bedienung, Touch-Display mit 3.3" Bildschirm, laufruhig und wartungsarm


Vacu-Box VX3-T

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

More Views

Details

Universal Mehrplatz-Membranpumpe für jedes Labor

Die Vacu-Box VX3-T ist eine kleine, leistungsstarke Membranpumpe erzeugt ein kraftvolles Vakuum für fast jeden Prozess zur Förderung von Gasen und Dämpfen aller Art. Dank dem niedrigen Gewicht und dem ruhigen Lauf ist sie praktisch überall und schnell einsetzbar. Die automatisch gesteuerte Parallel-/Seriellschaltung dieser Zweikopfpumpe ermöglicht sowohl eine hohe Schöpfleistung von 5 m3/h als auch ein gutes Endvakuum von 5 mbar. Die Vacu-Box VX3-T eignet sich u.a. als Stand-Alone für Grossrotationsverdampfer oder auch für 5 bis 6 Arbeitsplätze mit Laborrotationsverdampfern.


Zuverlässig hohe Leistung und Messgenauigkeit

Die genaue Soll-/Ist-Anzeige, sowie die bedienungsfreundliche Eingabe, erlauben ein schnelles und präzises Arbeiten. Die Vacu-Box VX3-T zeichnet sich durch die Verwendung von hochbeständigen Komponenten und einem chemikalienresistenten Präzisions-Drucksensor aus.


Folgende Vorteile zeichnen diese Membranpumpe aus:

  • Einfache und übersichtliche Bedienung über 3.3" Bildschirm
  • Extrem kompakte Bauweise
  • Sehr laufruhig (dynamisch ausgewuchtet)
  • Geringfügige Erwärmung im Dauerbetrieb
  • Hochwertige Materialien garantierte Langlebigkeit auch beim Einsatz mit aggressiven Medien wie Säuren, Laugen, organische und anorganische Lösungsmittel


Folgende Anwendungen im Labor werden unterstützt:

  • Destillative Lösemitteltrennungen
  • Vakuumverdampfung
  • Filtrieren, Evakuieren und Einengen
  • Trocknen im Vakuumtrockenschrank, im Exsiccator oder im Rotationsverdampfer

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

Kontaktdaten


Leave it empty please:

* Pflichtfelder

Saugleistung: 5 m3/h
Endvakuum: 5 mbar
Anzahl Köpfe: 2
Regelbereich: 1 - 1200 mbar
Hysterese: 1 - 200 mbar
Druckmessmethode: Kapazitiv (mediums-getrennter keramischer Sensor)
Max. Regelabweichung: < 0.3%
Schnittstellen: COM-Schnittstelle RS232
Anschlüsse: Vakuum-/ Kühlwasser-/ 3-Punkt-/ Invert zu V-Ventil (Ventilspannung 24V=)
Spannung: 230 V, 50/60 Hz
Leistung: 60 - 330 W je nach Betriebsart
Schalldruckpegel (DIN 45635): 48 - 60 dB (A) je nach Betriebsart
Schutzklasse: IP50
Materialien mit Medium-Kontakt: PTFE, FEP, Kalrez®
Masse (BxTxH): 210 x 230 x 190 mm
Gewicht: 12 kg

Intensivkühler

Artikelnummer: 01218

Schmutzabscheider 500ml

Artikelnummer: 01219

Leckage-Ventil 1.6

Artikelnummer: 12401

Leckage-Ventil 4.0

Artikelnummer: 12408

Belüftungsventil 4.0 VX3

Artikelnummer: 12409

PC-Kabel für VX3

Artikelnummer: 14104

Externer Drucksensor DKF-16

Artikelnummer: 51604
[profiler]
Memory usage: real: 25165824, emalloc: 23589192
Code ProfilerTimeCntEmallocRealMem